Mineralien-Museum Essen

Gründungsjahr 1984
Museumsleitung Dipl.-Geol. Ulrike Stottrop

Besucheranschrift

Kupferdreherstr. 141-143
45257 Essen

Postanschrift

Kupferdreherstr. 141-143
45257 Essen

Tel.

  (0201) 24681 444

Fax

  (0201) 24681 460

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: KuLaDig Google Maps
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

Beschreibung

Das 1984 als Kooperationsprojekt mit der "Bürgerschaft Kupferdreh e. V." als Außenstelle des ehemaligen Ruhrlandmuseums eröffnete Museum wird heute vom Ruhr Museum fachwissenschaftlich betreut und museumspädagogisch bespielt. Bei freiem Eintritt können in dem unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Schulgebäude zur Zeit Präsentationen zu den Themen „Mammut, Mensch und Feuerstein“, „Die Knochenkammer“, „Tiere der Urzeit“, „Wunderkammer Natur“, „Kohle – das schwarze Gold“ und die Mitmach-Ausstellung „Der Klang der Steine“ besucht werden. Die gezeigten Mineralien, Kristalle, Fossilien sowie Gehäuse, Schalen und Skelette heutiger in den Ozeanen der Erde lebender Tiere begeistern einen jeden Besucher des Museums. Jahr für Jahr feiern mehr als 3000 Kinder ihren Geburtstag im Museum und es gibt zahlreiche weitere museumspädagogische Veranstaltungen. Aufgrund seiner Lage nahe des Geologischen Wanderweges am Essener Baldeneysee ist das Mineralien-Museum idealer Ausgangspunkt für Exkursionen zu Aufschlüssen des Karbon, wo es die Geschichte der Kohleentstehung vor 300 Millionen Jahren zu entdecken gilt. In der Präparationswerkstatt können die Fundstücke weiter bearbeitet werden. Spezielle Kurse für Erwachsene bietet als Kooperationspartner die VHS Essen an.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00
Weitere Informationen und Buchungen beim Besucherdienst Ruhr Museum unter https://www.ruhrmuseum.de/service/besucherdienst/
An folgenden Feiertagen geschlossen: Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester
Der Eintritt ist kostenlos.

Führungen

Führungen auch in englisch

Service

Museumsshop vorhanden: Verkauf von Mineralien und Ausstellungskatalogen.

Anreise

PKW: A 40 aus Richtung Bochum, Abfahrt Essen-Ost auf A 52 Richtung Düsseldorf, Ausfahrt Essen-Bergerhausen, B 227 Richtung Kupferdreh, Ausfahrt Kupferdreh-Nord, rechts auf die Langenberger Str./Kupferdreher Str.
Parkmöglichkeit ist vorhanden: In der Woche: Öffentlicher Parkplatz Schwermannstraße (Bus und PKW); am Wochenende: Parkplatz an der Rückseite des Museums
ÖPNV: Hbf. Essen, Regionalbahn Richtung Langenberg/Wuppertal bis Bf. Kupferdreh, ca. 5 Minuten Fußweg
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Nur Erdgeschoss zugänglich und hier nur durch rückwärtigen Eingang. Telefonische Voranmeldung erbeten.

Newsletter

Newsletter vorhanden
E-Mail Adresse angeben mit der Bitte über Infos zu Aktivitäten des Museums

Sonstige Tipps

Geologischer Wanderweg, Baldeneysee, Museumslandschaft Deilbachtal

Letzte Aktualisierung: 01.11.2016