Schatzkammer der Propsteigemeinde St. Ludgerus

Gründungsjahr 1979
Museumsleitung Dr. Brigitta Falk

Besucheranschrift

Brückstr. 54
45239 Essen-Werden

Postanschrift

Brückstr. 54
45239 Essen

Tel.

  (0201) 491801

Fax

  (0201) 4900526

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche

Beschreibung

Seit 1979 werden die Schätze der einstigen Benediktinerabtei Essen-Werden, die wiederholt in großen Ausstellungen zur Kunst und Kultur des Mittelalters gezeigt wurden, im Ostflügel der ehemaligen Reichsabtei – heute zugleich Sitz der Folkwang Universität – präsentiert. Von dem ehemals reichen Kirchenschatz sind kostbare Einzelstücke erhalten: eine frühchristliche Elfenbeinpyxis (6. Jh.) mit einer frühen Darstellung der Geburt Christi, der Kelch des hl. Liudger (um 1000), dem Gründer und Patron des Klosters und der Stadt Werden, ein fränkischer Reliquienkasten (8. Jh.), ein spätottonisches Kruzifix aus Helmstedt (um 1060) – eines der bedeutendsten, monumentalen Bronzebildwerke der Romanik –, Sandsteinfragmente des Adalwig-Schreines (11. Jh.), ein silbernes Kapitelkreuz mit Liudger-Statuette (14. Jh.), der "Werdener Psalter" Friedrich von Hugenpoets (um 1500) sowie Gemälde und Messgewänder der Gotik und des Barock.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 12:00 15:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 12:00 15:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 12:00 15:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 12:00 15:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 12:00 15:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 12:00 15:00 - 17:00
Das Museum bleibt zwischen 24.12. und 1.1. geschlossen.
An folgenden Feiertagen geschlossen: Karfreitag, Ostern, Ostermontag, Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, Fronleichnam, Allerheiligen, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, 2. Weihnachtstag

Führungen

Regelmäßige Führungen: Jeden ersten So im Monat finden regelmäßige Führungen um 15:30 Uhr statt.
Spezielle Führungen für Kinder/Jugendliche und Familien.
Führungen auch in den Sprachen niederländisch, französisch und englisch
Hinweis: auch Führungen für Schulklassen und Gruppen.

Service

Museumsshop vorhanden.

Anreise

PKW: A 52, Ausfahrt Essen-Rüttenscheid, oder A 44, Ausfahrt Velbert-Nord, B 224 Richtung Essen-Werden.
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Parkplatz oberhalb der Abteikirche.
Busparkplatz vorhanden.
ÖPNV: S-Bf. Essen Werden, ca. 7 Minuten Fußweg, oder Bus (EVAG) 179/180/190 bis Haltestelle Werdener Markt.
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Nicht zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen

Veranstaltungsinformationen

Tag des offenen Denkmals, Ludgersfest (September).

Letzte Aktualisierung: 25.07.2016