Bergbaumuseum Mechernich

Gründungsjahr 1995
Museumsleitung Friedrich Hunsicker

Besucheranschrift

Bleibergstr. 6
53894 Mechernich

Postanschrift

Bleibergstr. 6
53894 Mechernich

Tel.

  (02443) 48697

Fax

  (02443) 8204

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich

Beschreibung

Das Bergbaumuseum Mechernich besteht derzeit aus dem Besucherbergwerk "Grube Günnersdorf" und einem ca. 500 qm großen Gebäude mit einer vorläufigen ‘Werkstattausstellung'. Gezeigt werden hier Werkzeuge aus dem Bleibergbau, Lampen, Schutzkappen, Gebrauchsgegenstände und vor allem Fotografien aus Bergwerk, Aufbereitung und Verhüttung. Hauptanziehungspunkt ist das 1995 eröffnete Besucherbergwerk, das nach einer Führung durch die Ausstellung – in Gruppen von maximal 15 Besuchern – unter sachkundiger Leitung besichtigt werden kann. Mit einer weiteren Führung kann auch der zugängliche Teil des früheren Betriebsgeländes der Gewerkschaft Mechernicher Werk besucht werden. Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren bietet die Museumsleitung eine Schatzsuche im Bergwerk – mit Taschenlampen! – an.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 14:00 - 16:00
Mittwoch 14:00 - 16:00
Donnerstag 14:00 - 16:00
Freitag 14:00 - 16:00
Samstag 14:00 - 16:00
Sonntag 11:00 - 16:00
Feiertagsregelung: k.A.

Führungen

Regelmäßige Führungen: Montags (Ruhetag) Führungen für angemeldete Gruppen. An allen Öffnungstagen Führungen Bergwerk um 14 Uhr (Gruppen bitte vorher anmelden), sonntags zusätzlich um 11 Uhr. Für Rollstuhlfahrer können auf Anfrage und in Absprache Sonderführungen arrangiert werden.

Anreise

PKW: A 1, Ausfahrt Bad-Münstereifel/Mechernich, ab B 477 der Ausschilderung folgen
Parkmöglichkeit ist vorhanden: ca. 20 PKW und 3 Busstellplätze
Busparkplatz vorhanden.
ÖPNV: Bf. Mechernich, ca 15 Min. Fußweg, Sonntags: stündl. Buspendeldienst vom Bahnhof zu den verschiedenen Einrichtungen
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Nur Museum ist zugänglich, Bergwerk nur eingeschränkt - nach Absprache

Letzte Aktualisierung: 30.10.2018