Kinderbauernhof der Stadt Neuss

Gründungsjahr 1978
Museumsleitung Henrike Mölleken

Besucheranschrift

Nixhütter Weg 141
41466 Neuss-Selikum

Postanschrift

41456 Neuss

Tel.

  (02131) 908521

Fax

  (02131) 908527

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Gastronomie

Beschreibung

In der Nähe des Erholungsgebietes Reuschenberger Busch und Selikumer Park wurde 1978 ein Kinderbauernhof eingerichtet. In der dazugehörigen Scheune eröffnete 1996 ein Natur- und Landschaftsschutzzentrum. Anhand von Bildtafeln, Objekten und Experimentiermöglichkeiten werden Einblicke in die Lebensräume "Bäuerliches Leben", "Wiese und Feld", "Wasser", "Heimische Wälder" und "Leben auf dem Dachstuhl" vermittelt. Besonders Kinder können sich hier mit Bereichen vertraut machen, die sie aus ihrer Alltagserfahrung nicht mehr kennen. Eine Streichelwand, ein Vogelstimmenbaum, ein Ameisenstaat und ein Bienenstock mit aktivem Bienenvolk laden zum spielerischen Lernen ein. Der Umweltschutz wird beim Thema Lebensraum Wasser aufgegriffen. Im nahe gelegenen Selikumer Park gibt es einen Bauerngarten mit Buchsbaumhecken, ein naturnahes Gehege mit Damwild und einen Landschaftslehrpfad, zu dem unter anderem ein Arboretum (Baummuseum) gehört.

Öffnungszeiten

Feiertagsregelung: k.A.
Der Eintritt ist kostenlos.

Führungen

Führungen auch in spanisch

Service

Museumsgastronomie vorhanden: In umittelbarer Nachbarschaft befinden sich Café Zimmermann sowie Haus Selikum.

Anreise

PKW: A 57, Ausfahrt Neuss-Reuschenberg in Richtung Reuschenberg, dann Richtung Selikum, Fahrtstrecke insg. ca. 2,5 km
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Es befindet sich ausreichend Parkraum in unmittelbarer Nähe.
ÖPNV: Hbf. Neuss, Buslinie 854 Fahrtrichtung Weckhoven, Haltestelle Kinderbauernhof vor dem Hof
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Nur die Bereiche des Erdgeschosses sind für Rollstuhlfahrer zugänglich
Behinderten-WC vorhanden

Sonstige Tipps

Selikumer Park mit Damwildgehege und Arboretum, Erftlandschaft mit Kunstweg, Barfußwanderweg am Hochzheitshain

Letzte Aktualisierung: 21.08.2017