Gasometer Oberhausen im CentrO.

Gründungsjahr 1994
Museumsleitung Jeanette Schmitz

Besucheranschrift

Am Grafenbusch 90
46047 Oberhausen

Postanschrift

Essener Str. 3
46047 Oberhausen

Tel.

  (0208) 8503730

Fax

  (0208) 8503733

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Behinderten-WC

Beschreibung

Der Gasometer ist das Wahrzeichen der Stadt Oberhausen und ein beeindruckendes Dokument der Bau- und Technikgeschichte. Seit 1994 wird das Gebäude in den Sommermonaten u.a. für die Präsentation großer Ausstellungen genutzt. Eröffnet wurde es 1994 mit der Ausstellung „Feuer und Flamme“ zur Geschichte des Ruhrgebietes. Ein gläserner Panoramaaufzug ermöglicht die Fahrt unter das Dach des Gasometers. Ein zweiter Aufzug führt außen auf das Dach, das auch über 592 Stufen zu erreichen ist.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00
Das Gasometer Oberhausen öffnet außerdem an Feiertagen und während der Ferien in NRW auch Montags ebenfalls von 10 bis 18 Uhr.
Abendöffnung: Montags- und Abendöffnungen lediglich während der Ausstellungen, täglich bis 20 Uhr, Fr bis 22 Uhr.
Feiertagsregelung: An Feiertagen ebenfalls von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
An folgenden Feiertagen geschlossen: Neujahr, Heiligabend, Silvester

Führungen

Regelmäßige Führungen: Während der Ausstellungen: Sa 15 Uhr, So 11 und 15 Uhr (Entgelt 2 Euro/Person).

Service

Museumsshop vorhanden: Verkauf an der Kasse.

Anreise

PKW: A 42, Ausfahrt OB-Zentrum, Richtung Zentrum, Richtung Oberhausen-Zentrum, dann Centro, der Gasometer ist ausgeschildert.
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Schotterparkplatz hinter der König-Pilsener-Arena, Parkleitsystem Centro Parkplatz 9
Busparkplatz vorhanden.
ÖPNV: OB Hbf, vom Terminall 1 mit jeder Straßenbahn oder jedem Bus bis zur Haltestelle "Neue Mitte", von dort kurzer Fußweg zum Gasometer
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Behindertengerechte Zugänge sowohl ins Gasometer als auch auf die erste Aussichtsplattform auf dem Dach
Behindertenparkplatz vorhanden
Behinderten-WC vorhanden

Veranstaltungsinformationen

Extraschicht

Sonstige Tipps

Galerie Schloß Oberhausen, Rheinisches Industriemuseum, Siedlung Eisenheim

Letzte Aktualisierung: 03.05.2016

Aktuelle Ausstellungen