Stadt Bonn

Ägyptisches Museum - Bonner Sammlung von Aegyptiaca

Koblenzer Tor
53113 Bonn

Akademisches Kunstmuseum - Antikensammlung der Universität Bonn

Am Hofgarten 21
53113 Bonn

Arithmeum - Rechnen einst und heute

Lennéstr. 2
53113 Bonn

Beethoven-Haus

Bonngasse 20
53111 Bonn

Bonner Altamerika-Sammlung (BASA)

Oxfordstr. 15
52111 Bonn

Bürgermeister-Stroof-Haus

Adelheidisstr. 3
53225 Bonn

Deutsches Museum Bonn

Ahrstr. 45
53175 Bonn

Ernst-Moritz-Arndt-Haus

Adenauerallee 79
53113 Bonn

Frauen Museum

Im Krausfeld 10
53111 Bonn

Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus

Franziskanerstr. 9
53113 Bonn

Goldfuß-Museum für Paläontologie der Universität Bonn

Nußallee 8
53115 Bonn

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Willy-Brandt-Allee 14
53113 Bonn

Haus der Natur - Waldinformationszentrum

An der Waldau 50
53127 Bonn

Heimatmuseum Beuel

Wagnergasse 2
53225 Bonn-Beuel

Heimatmuseum Lengsdorf

Lengsdorfer Hauptstr. 16
53127 Bonn

Horst-Stoeckel-Museum für die Geschichte der Anästhesiologie

Sigmund-Freud-Straße 25
53105 Bonn

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn

Kunstmuseum Bonn

Friedrich-Ebert-Allee 2
53113 Bonn

LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Colmantstraße 14 - 16
53115 Bonn

Mineralogisches Museum am Steinmann Institut

Poppelsdorfer Schloss
53115 Bonn

MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

Bornheimer Str. 96
53119 Bonn

Poppelsdorfer Heimatsammlung Stöcker

Sternenburgstr. 23
53113 Bonn

Rheinisches Malermuseum Bonn

Budapester Straße 23
53111 Bonn

Schumannhaus

Sebastianstr. 182
53115 Bonn

StadtMuseum Bonn

Franziskanerstr. 9
53113 Bonn

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Adenauer Allee 160
53113 Bonn

Ernst-Moritz-Arndt-Haus

Gründungsjahr 1867
Museumsleitung Dr. Ingrid Bodsch

Besucheranschrift

Adenauerallee 79
53113 Bonn

Postanschrift

Altes Rathaus/Markt
53103 Bonn

Tel.

  (0228) 772094

Fax

  (0228) 774298

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: KuLaDig Google Maps
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich

Beschreibung

Das Wohn- und Sterbehaus von Ernst-Moritz Arndt ist das einzige erhaltene Professoren-Wohnhaus aus der Gründungszeit der Bonner Universität in den Jahren 1818/19. Es wurde in den Jahren 1818 bis 1820 von dem Universitätsbaumeister Hermann-Friedrich Waesmann erbaut. Das Haus mit seinen im Biedermeier-Stil eingerichteten Räumen im Obergeschoss ist dem StadtMuseum Bonn angegliedert, dessen Sonderausstellungen zu kunst- und kulturgeschichtlichen Themen des 19. Jahrhunderts hier stattfinden, und bietet einen stimmungsvollen Rahmen für literarische und musikalische Veranstaltungen.

Anreise

PKW: Über City-Ring auf der Adenauerallee bzw. Rheinufer/Ecke Fährgasse
ÖPNV: Hbf. Bonn, U-Bahn-Linien 63/16 und 66 , Haltestelle Juridicum
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Nicht zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen

Sonstige Tipps

Verbund der CityMuseen Bonn (Akadem. Kunstmuseum, Rhein. Landesmuseum, StadtMuseum Bonn, Ägyptisches Museum, Beethoven-Haus))

Letzte Aktualisierung: 16.04.2014