Textilmuseum Stiftung DIE SCHEUNE Spinnen/Weben + Kunst

Gründungsjahr 1984
Museumsleitung Birgit Lienen

Besucheranschrift

Krickenbecker Allee 21
41334 Nettetal

Postanschrift

Doerkesplatz 3
41334 Nettetal

Tel.

  (02153) 8984104

Fax

  (02153) 89894104

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Wikipedia Google Maps
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden

Beschreibung

Viele Jahrhunderte lang prägten der Anbau und die Verarbeitung von Flachs-Leinen das tägliche Leben in der Region.

Im Textilmuseum DIE SCHEUNE zeigen gut geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese spannende Entwicklungsgeschichte der niederrheinischen Textilmanufaktur. Besucherinnen und Besucher erleben wie mit Spinnrädern, Handwebstühlen und einem Jacquardwebstuhl gearbeitet wurde. Darüber hinaus erfahren sie, welche Bräuche und Redewendungen aus der Textilverarbeitung kommen, und welche große Bedeutung die Webersprache bis heute hat.

Diese Dauerausstellung wird ergänzt durch weitere Wechselausstellungen zu den Bereichen Textilkunst und Textilgeschichte.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 11:00 - 18:00
Ende April (2 Wochen nach Ostern) bis Ende Oktober
Feiertagsregelung: k.A.

Führungen

Regelmäßige Führungen: So von 11-18:00 Uhr.
Spezielle Führungen für geistig Behinderte, dementiell Erkrankte, Kinder/Jugendliche und Familien.
Führungen auch in englisch
Hinweis: auch Führungen für Schulklassen und Gruppen (auch Kindergartengruppen)

Service

Museumsshop vorhanden: Selbstgemachte Handarbeiten der Mitarbeiterinnen.
Museumsgastronomie vorhanden: Zu Ausstellungseröffnungen und jeweils am 1. So im Monat werden Kaffee und Kuchen sowie Herzhaftes angeboten.

Anreise

PKW: A61, Abfahrt 5 Nettetal, B 509, Vorfahrtsstraße folgen bis Kreisverkehr, dann Ausfahrt Krickenbecker Seen, Hinweisschildern folgen
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Ausreichende Parkplätze am Krickenbecker See
Busparkplatz vorhanden.
ÖPNV: Bf. Kaldenkirchen, Bus Richtung Hinsbeck, Haltestelle Johannisstraße, von dort 20 Minuten Fußweg
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behindertenparkplatz vorhanden

Veranstaltungsinformationen

Workshops (z.B. Filzen, Färben, Stoffdruck), 1 x im Monat (2. Mi) "offenes kreatives Treffen"

Letzte Aktualisierung: 13.07.2016