Stiftung Zanders - Papiergeschichtliche Sammlung

Gründungsjahr 1977
Museumsleitung Dipl. Archivarin Magdalene Christ

Besucheranschrift

Hauptstr. 267
51465 Bergisch Gladbach

Postanschrift

Hauptstr. 267
51465 Bergisch Gladbach

Tel.

  (02202) 152060

Fax

  (02202) 31974

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behinderten-WC

Beschreibung

Durch die mehr als 160-jährige Papiermachertradition der Firma Zanders verfügt die 1977 gegründete Stiftung über umfangreiche Unterlagen zur Orts- und Unternehmensgeschichte. Ihre Sammlung umfasst unter anderem 400 alte Schöpfsiebe, 10 000 Papiermuster und 200 historische Wasserzeichenpapiere sowie historische Fotos ab 1843 und Postkarten. Die in dem repräsentativen ehemaligen Wohnhaus der Familie Zanders untergebrachte Einrichtung wendet sich vor allem an Papierhistoriker, Archivare, Bibliothekare, Papierliebhaber und Bibliophile, aber auch an allgemein am Thema Papiergeschichte interessierte Besucherkreise.

Öffnungszeiten

Feiertagsregelung: k.A.
Der Eintritt ist kostenlos.

Anreise

PKW: A 4 bis Bergisch Gladbach, Stadtmitte Bergisch Gladbach, Hauptstr. 267
Parkplätze sind vorhanden
ÖPNV: Hbf. Köln, S-Bahnlinie 11 bis Endstation Bergisch Gladbach
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg unter www.vrs-info.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behinderten-WC vorhanden

Sonstige Tipps

Rhein. Industriemuseum, Standort Bergisch Gladbach-Papiermühle Alte Dombach, "Kulturmeile"

Letzte Aktualisierung: 26.01.2014

Downloads