Deutsches Röntgen-Museum

Gründungsjahr 1932
Museumsleitung Dr. Uwe Busch

Besucheranschrift

Schwelmer Str. 41
42897 Remscheid-Lennep

Postanschrift

Schwelmer Str. 41
42897 Remscheid

Tel.

  (02191) 163384

Fax

  (02191) 163145

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps Facebook YouTube
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich

Beschreibung

In der traditionsreichen Tuchmacherstadt Lennep wurde Wilhelm Conrad Röntgen am 27. März 1845 geboren. Der Spross einer Tuchmacherfamilie verbrachte hier seine ersten Lebensjahre. 1895 entdeckte er an der Universität Würzburg die Strahlen, die heute die ganze Welt als Röntgenstrahlen kennt. Röntgens Arbeit revolutionierte nicht nur die gesamte medizinische Diagnostik und Therapie, sie bereitete auch den Weg für neue naturwissenschaftliche Erkenntnisse und viele hochtechnologische Anwendungen. Der geniale Physiker, Entdecker und Forscher wurde 1901 mit dem ersten Nobelpreis für Physik ausgezeichnet.
Das in Remscheid-Lennep beheimatete Deutsche Röntgen Museum führt seine Besucherinnen und Besucher auf eine spannende Erfahrungs- und Erlebnisreise in die Welt des Unsichtbaren in Medizin, Naturwissenschaft und Technik. Die eigene Forschungsreise wird dabei durch eine mehrschichtige und mehrsprachige multimediale Aufarbeitung der Themen unterstützt. Diese ist besonders auch für Familien, Kinder und Jugendliche geeignet. Getreu Röntgens Motto „Ich fühle mich nur wohl, wenn ich experimentieren kann“, muss der Besuchende selber aktiv werden. Nicht nur schauen und staunen, sondern aktiv und interaktiv selber ausprobieren und experimentieren, sich auf die Spuren des großen Entdeckers begeben, heißt hier die generelle Devise.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00
Eintritt 5 €/Erw., 3 €/erm., Kinder und Jugendlich bis 18 Jahren frei
An folgenden Feiertagen geschlossen: Neujahr, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester

Führungen

Regelmäßige Führungen: Öffentliche Führungen an jedem 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr. Spezielle Führungen des Miniklubs für Kinder ebenfalls jeden 1. Sonntag im Monat.
Spezielle Führungen für Gehbehinderte, Sehbehinderte, Hörbehinderte, dementiell Erkrankte, Kinder/Jugendliche und Familien.
Führungen auch in den Sprachen Englisch und Französisch.

Service

Museumsshop vorhanden: kleine Andenken rund um das Thema "Röntgen".
Museumsgastronomie vorhanden: warme und kalte Getränke.

Anreise

PKW: Autobahn A1, Abfahrt Remscheid-Lennep. Das Museum ist ausgeschildert und liegt am Rande der malerischen Altstadt, direkt gegenüber der katholischen Kirche. Das markante Gebäude der alten Oelbermannschen Villa schließt direkt an den neuen gläsernen und mit Edelstahl verkleideten neuen Eingangsbereich an.
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Der Museumsparkplatz befindet sich in der Hardtstraße, 42897 Remscheid hinter dem Museum. Ebenfalls genutzt werden kann das Parkhaus Altstadt in der Hardtstraße 17, 42897 Remscheid
ÖPNV: Die Anreise mit der Bahn kann sowohl über die beiden ICE Bahnhöfe Wuppertal Hbf oder Solingen Hbf erfolgen. Jeweils von hier weiter mit der Regionalbahn Wuppertal-Solingen nach Remscheid-Lennep. Vom Bahnhof Remscheid-Lennep 10 Minuten Fußweg oder Buslinie 655, die direkt vom Bahnhof-Lennep in Richtung H2O führt.
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
Behinderten-WC vorhanden

Veranstaltungsinformationen

jährliche Verleihung der Röntgenplakette der Stadt Remscheid

Sonstige Tipps

Schloss Burg Solingen, Müngstener Brücke Remscheid, Deutsches Werkzeugmuseum Remscheid, Klingenmuseum Solingen, Sachwebebahn Wuppertal, Von der Heydt-Museum Wuppertal, Panorama-Radweg Balkantrasse: Leverkusen-Opladen – Remscheid-Lennep, H2O Erlebnisbad, Altstadt Lennep, Tuchmuseum (gegenüber), Geburtshaus Röntgen in Lennep

Letzte Aktualisierung: 11.01.2019