Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft in Düsseldorf

Besucheranschrift

Mühlenstr. 29
40200 Düsseldorf

Postanschrift

Mühlenstr. 29
40200 Düsseldorf

Tel.:

(0211) 8996205 oder 8996206

Fax:

(0211) 8929137
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Freier Eintritt

Dem Zoo auf der Spur! Unterwegs mit der Mahn- und Gedenkstätte
09.07.2020, 10:00 - 11:30

Sonderveranstaltung

Beschreibung

Spaziert man durch das Düsseldorfer Zooviertel, kann man viel entdecken: bunte Einkaufsstraßen, Spielplätze und das große Eisstadion. Aber wo ist der Zoo? Warum trägt der Stadtteil diesen Namen, wenn weit und breit kein einziges Tiergehege zu sehen und nicht das leiseste Gebrüll zu hören ist? Wir sind dem Zoo auf der Spur! Wir erforschen, wo genau der Zoologische Garten Düsseldorfs früher lag. Wir suchen Hinweise vor Ort und hören mit unseren Tonieboxen Zeitzeug*innen – frühere Düsseldorfer Kinder – die vom Leben in ihrer Heimatstadt und ihren Erlebnissen im Zoo erzählen. Ein Outdoor-Angebot für Kinder ab 10 Jahren. Die Teilnahme ist auf maximal sechs Kinder begrenzt. Zum Einhalten des notwendigen Abstands bitte ein großes Badehandtuch mitbringen! Wir halten uns während des gesamten Angebots auf dem Gelände des Zooparks auf.

Der Start- und Endpunkt wird bei der Anmeldung genannt.

Kosten: 5€ pro Person. Eine kontaktlose Zahlung via Paypal ist möglich. Anmeldung unter Tel. 0211/ 89 96205 oder nicole.merten@duesseldorf.de

Link zur Veranstaltung:

www.gedenk-dus.de

Download Kalenderdaten:

Kalender