Stiftung Keramion - Zentrum für moderne + historische Keramik

Besucheranschrift

Bonnstr. 12
50226 Frechen

Postanschrift

Bonnstr. 12
50226 Frechen

Tel.:

(02234) 697690

Fax:

(02234) 6976920

Internet:

www.keramion.de
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte

KünstlerInnen-Workshops: "Mixed Media – Freie Keramische Plastik, kombiniert mit Glas oder anderen Materialien" mit Heide Nonnenmacher vom 22. bis 24. Juni 2018
22.06.2018 - 24.06.2018

Workshop

Beschreibung

Inhalt des Kurses ist die Vermittlung des Umgangs mit verschiedenen plastischen Materialien, um ein harmonisches Kunstwerk aus Porzellan oder Ton und Glas entstehen zu lassen. Durch die Zuhilfenahme von Papier und organischer Gewebe, wie kleinen gestickten Arbeiten aus den Naturfasern Wolle oder Baumwolle, Häkeldeckchen, Zellulose- oder Naturschwämmen werden reiche gestalterische Ideen entstehen.
Die Künstlerin Heide Nonnenmacher bringt den TeilnehmernInnen nicht nur die verschiedenen Ausdruckmöglichkeiten und typischen Eigenschaften der Materialien Porzellan, Ton und Glas nahe, sondern erarbeitet mit ihnen Konzepte der künstlerischen Umsetzung. Bereits durch die formale und technische Auseinandersetzung am Tonmodell erfahren die KursteilnehmerInnen ein verstärktes Verständnis für die gegenseitigen Abhängigkeiten der Materialien voneinander. Dabei werden die komplementären Wirkungen der Materialien gezielt eingesetzt, um entweder deutlicher das Transparente oder das Erdige zu betonen.

Fr. 22.6. von 15 bis 19 Uhr, Sa. 23. und So. 24.6., jeweils von 9 bis 17 Uhr
Kursgebühr pro Person: 230,00 Euro, zuzüglich Material und Brenngebühren.

Bitte an eine Verpflegung für die Pausen denken.

Heide Nonnenmacher wurde 1951 in Stuttgart geboren. Sie schloss ein Kunststudium an der Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd 1974 ab. 1982 folgte die eigene Ateliergründung. Seit Jahren nimmt sie an nationalen und internationalen Ausstellungen teil. Im Jahre 2014 erhielt sie den Staatspreis Gestaltung Kunst Handwerk Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe und 2015 folgte eine Auszeichnung bei der Gyeonggi International Ceramic Biennale.

Link zur Veranstaltung:

www.keramion.de

Download Kalenderdaten:

Kalender