Stadt Köln, ab 25.02.2018, 30 Tage

Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Kolonialzeitliche Europäerdarstellungen - die Sammlung Lips

22.03.2018, 18:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

#alleskönner Peter Behrens

20.03.2018, 14:30
Deutsches Sport & Olympia Museum

Aktionstage

18.10.2017 - 17.11.2019
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Elisabeth Brockmann - Freiheit, Raum und Licht

10.03.2018, 14:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Elisabeth Brockmann - Freiheit, Raum und Licht

11.03.2018, 14:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Elisabeth Brockmann - Freiheit, Raum und Licht

14.03.2018, 14:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Elisabeth Brockmann - Freiheit, Raum und Licht

17.03.2018, 14:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Elisabeth Brockmann - Freiheit, Raum und Licht

18.03.2018, 14:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Elisabeth Brockmann „Freiheit, Raum und Licht“

15.03.2018
NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Film: „Warsaw Uprising“

15.03.2018, 19:00
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Fortbildung: Alleskönner Peter Behrens

20.03.2018, 15:00
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Fortbildung: Alleskönner Peter Behrens

20.03.2018, 15:00
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Führung durch die Ausstellungen: „Witterungen – Photographische Aufzeichnungen zwischen Landschaft und Lebenswelt von Laurenz Berges, Michael Collins und Paola De Pietri“ „Blick in die Sammlung: Landschaft – Transformation – Bildraum“ und „Blick in die Sammlung: Paul Dobe, Photographische Naturstudien und Formfindung“

25.03.2018, 15:00
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Führung durch die Ausstellungen: „Witterungen – Photographische Aufzeichnungen zwischen Landschaft und Lebenswelt von Laurenz Berges, Michael Collins und Paola De Pietri“ „Blick in die Sammlung: Landschaft – Transformation – Bildraum“ und „Blick in die Sammlung: Paul Dobe, Photographische Naturstudien und Formfindung“

11.03.2018, 15:00
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Führung durch die Ausstellungen: „Witterungen – Photographische Aufzeichnungen zwischen Landschaft und Lebenswelt von Laurenz Berges, Michael Collins und Paola De Pietri“ „Blick in die Sammlung: Landschaft – Transformation – Bildraum“ und „Blick in die Sammlung: Paul Dobe, Photographische Naturstudien und Formfindung“

18.03.2018, 15:00
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Führung: Elisabeth Brockmann - "Freiheit, Raum und Licht"

27.02.2018, 14:30
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Führung: Elisabeth Brockmann „Freiheit, Raum und Licht“

04.03.2018, 11:00
Käthe Kollwitz Museum Köln

Kollwitz + Campus. Die Plattform für Studierende - Gerhard Marcks: »Es ist ein Knie – sonst nichts«

16.03.2018, 16:30
Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Koloniale Begegnungen - Die Sammlung Julius Lips

21.03.2018, 15:00
Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Kolonialzeitliche Europäerdarstellungen - die Sammlung Lips

17.03.2018, 16:00
Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Kolonialzeitliche Europäerdarstellungen - die Sammlung Lips

18.03.2018, 16:00
makk - Museum für Angewandte Kunst Köln

Künstlerinnengespräch mit Elisabeth Brockmann

01.03.2018, 18:30
Käthe Kollwitz Museum Köln

KURATORENFÜRHUNG: Was zeichnet einen der Bildhauer?

11.03.2018, 15:00
Käthe Kollwitz Museum Köln

Öffentliche Führung Gerhard Marcks – Der Bildhauer denkt! Von der Zeichnung zur Plastik

18.03.2018, 15:00
NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Der Warschauer Aufstand 1944“

11.03.2018, 14:00
Käthe Kollwitz Museum Köln

Öffentliche Führung Gerhard Marcks – Der Bildhauer denkt! Von der Zeichnung zur Plastik

15.03.2018, 17:00
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Talking & Pictures - Ein Abend zum gemeinsamen Austausch über Photographie

22.03.2018, 19:00
Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Thementag Asien

18.03.2018, 10:00
Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Thementag Wasserwelten

25.02.2018, 10:00
Käthe Kollwitz Museum Köln

Zeichnung, Plastik und Raum. Oder: Wie es Gerhard Marcks gelang, Adolf von Hildebrand und Auguste Rodin zu mischen

21.03.2018, 18:30
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

„Die Photo-Detektive“

17.03.2018, 15:00 - 16:30

NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Besucheranschrift

Appellhofplatz 23-25 (EL-DE-Haus)
50667 Köln

Postanschrift

Appellhofplatz 23-25
50667 Köln

Tel.:

(0221) 22126332

Fax:

(0221) 22125512
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich

Bleiberechte statt Duldung und Abschiebung für Roma
31.08.2017, 19:00

Diskussion

Beschreibung

Als Flüchtlinge „ohne Bleibeperspektive“ gelten in Köln fast 5000 geduldete Flüchtlinge, vor allem Roma aus dem Westbalkan. Viele von ihnen sind schon länger als fünf Jahre in Köln, fast 1000 schon mehr als 15 Jahre! Für diese Menschen ist Köln längst zur Heimat geworden.
Die menschenunwürdigen Lebensbedingungen, die soziale und politische Ausgrenzung und Diskriminierung vieler Roma in den Westbalkanstaaten sind bekannt. Trotzdem werden diese Staaten als „sichere Herkunftsländer“ eingestuft. Mit der rechtlichen Folge, dass Fluchtgründe nicht anerkannt, Asylanträge schnell abgelehnt werden und effektiver Rechtsschutz kaum möglich ist. Es gibt jedoch Ermessensspielräume, die seitens der Behörden zugunsten der Betroffenen angewendet werden können.
Darüber diskutieren: Dr. Lothar Becker, Leiter der Kölner Ausländerbehörde, Claus-Ulrich Prölß, Kölner Flüchtlingsrat und Mitglied der ausländerrechtlichen Beratungskommission und Ossi Helling, Rom e.V.
Eine Veranstaltung des Rom e.V. in Zusammenarbeit mit dem NS-DOK und dem Kölner Flüchtlingsrat e.V.
Ein Begleitprogramm zur Sonderausstellung „"Rassendiagnose: Zigeuner": Der Völkermord an den Sinti und Roma und der lange Kampf um Anerkennung“

Link zur Veranstaltung:

www.ns-dok.de

Download Kalenderdaten:

Kalender