Neanderthal Museum

Besucheranschrift

Talstraße 300
40822 Mettmann

Postanschrift

Talstraße 300
40822 Mettmann

Tel.:

(02104) 97970

Fax:

(02104) 979796
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen
  • Museum bietet: Führungen für Hörbehinderte
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Sehbehinderte
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Führungen mit Zeichensprache
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

Bogenbau und Steinzeittechnik
08.07.2017 - 03.12.2017

Workshop

Beschreibung

Kursleitung: Dr. Johann Tinnes, Prähistoriker.
Er baut seit vielen Jahren Bögen, Pfeile und Zubehör nach archäologischen sowie völkerkundlichen Vorbildern und arbeitet für zahlreiche Museen. Es werden ausschließlich Naturmaterialien verwendet. Für die Bögen wird in der Regel Hickoryholz benutzt, für die Pfeile Kiefer oder Zeder (je nach Verfügbarkeit).

- Hintergrundinformationen zur Steinzeit und zur Geschichte von Pfeil und Bogen
- Herstellung des Bogens und der Pfeile unter fachlich kompetenter Anleitung
- Einführung in Handhabung des Bogens
und Einschießen der Ausrüstung

Familenworkshop: 15.07.17 und 9.12.17
Mit einem Elternteil bauen Kinder einen steinzeitlichen Bogen mit zwei Pfeilen. Kosten: 95 €

Diverse Bogenbaukurse: 08./09.07., 16./17.09., 11./12.11., 18./19.11., 02./03.12.2017
Pfeile und Bögen unterschiedlicher Herkunft werden unter fachkundiger Anleitung hergestellt. Kosten: 205 bis 350 €, abhängig vom Bogentyp

Anmeldung und weitere Infos: Tel.: 0221.513877, 0172.2435593, j.tinnes.pre-rec@arcor.de

Link zur Veranstaltung:

www.neanderthal.de

Download Kalenderdaten:

Kalender