Heimatmuseum Linnich

Gründungsjahr 1991
Museumsleitung Hendrik Kelzenberg

Besucheranschrift

Altermarkt 9
52441 Linnich

Postanschrift

Altermarkt 9
52441 Linnich

Tel.

  (02462) 74827

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Google Maps
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Freier Eintritt
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Behinderten-WC

Beschreibung

In einem ehemaligen, denkmalgeschützten Bauernhof auf dem Altermarkt in Linnich beherbergt das 1991 eröffnete Heimatmuseum eine umfangreiche Sammlung bäuerlichen Kulturguts, verschiedener Arbeitsgeräte, alten Hausrats und anderer Gebrauchsgegenstände.

Komplette oder in Teilen erhaltene Werkstatteinrichtungen dokumentieren Handwerke wie die des Sattlers, Bäckers, Schusters, Fassbinders und anderer Berufe der Holzverarbeitung. Von besonderem lokalhistorischen Interesse sind auch Funde aus der Eisenzeit, sakrale Werke vom Mittelalter bis zur Gegenwart, historische Stadtansichten, Zeugnisse des Linnicher Schützenwesens und Präparate aus der heimischen Tierwelt.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 14:00 - 18:00
Das Museum ist jeden 1. und 3. So im Monat geöffnet sowie nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeit.
Feiertagsregelung: k.A.
Der Eintritt ist kostenlos.

Anreise

PKW: A44, Ausfahrt Titz oder Aldenhoven, Richtung Linnich-Stadtzentrum
Parkplätze sind vorhanden
ÖPNV: DB Strecke Düsseldorf-Mönchengladbach-Aachen, Bf. Lindern oder Bf. Brachelen, Buslinie 409, Haltestelle Altermarkt, 1 Minute Fußweg,
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Aachener Verkehrsverbund unter www.avv.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Teilweise zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen
INFO: Das Erdgeschoss ist über den Innenhof zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen, es gibt keinen Aufzug.
Behindertenparkplatz vorhanden
Behinderten-WC vorhanden

Sonstige Tipps

Deutsches Glasmalereimuseum Linnich 5 Minuten Fußweg

Letzte Aktualisierung: 27.05.2015