Markt- und Schaustellermuseum

Gründungsjahr 1982
Museumsleitung Claus-Dieter Müller-Knocke

Besucheranschrift

Hachestr. 68
45127 Essen

Postanschrift

Hachestr. 68
45127 Essen

Tel.

  (0201) 228749 oder 340001

Fax

  (0201) 350434

e-Mail

Internet

Download Adresse/Kontakt

Download Adresse/Kontakt im vCard-Format
Weitere Informationen: Google Maps
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Nicht Rollstuhlzugänglich

Beschreibung

In einer alten Fabrikhalle in der Nähe des Hauptbahnhofes verbirgt sich seit einiger Zeit eine historische Kirmes-Ausstellung, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Die in über 30 Jahren entstandene Privatsammlung ausgemusterter Karusselle, Jahrmarkts-Orgeln, Wohn- und Gerätewagen des Schaustellergewerbes eröffnet einen Einblick in die Jahrmarktsfreuden unserer Großeltern. Eine lustige Gesellschaft unterschiedlicher Karusselltiere empfängt den Besucher am Eingang. Drehorgeln und historische Musikautomaten geben der Ausstellung, die – nach vorheriger Anmeldung – unter der sachkundigen Führung des Sammlers Erich Knocke zu besichtigen ist, eine akkustische Untermalung. Auch Urkunden, Schriftstücke und Literatur rund um das Thema Kirmes umfasst die Sammlung. Alte Stiche und historische Fotografien illustrieren das Kirmesvergnügen der Vergangenheit. Nicht nur die Glanz-, sondern auch die Schattenseiten des Schaustellergewerbes werden in der Ausstellung nachvollziehbar, wie zum Beispiel die beengten Wohn- und Lebensverhältnisse der ‘fahrenden Leute' in einem originalen hölzernen Wohnwagen. Der Besucher kann sich umfassend über das Thema informieren. Nostalgie und Schaulust kommen jedoch, angesichts der Farben, Klänge und des Lichterrausches, keineswegs zu kurz.

Führungen

Spezielle Führungen für Schulklassen, Gruppen und Senioren.
Führungen auch in den Sprachen französisch und englisch

Anreise

PKW: Essen-Innenstadt, Nähe Hbf. Essen
Parkmöglichkeit ist vorhanden: Auf Anfrage / nach Terminabsprache kann ein Busparkplatz zur Verfügung gestellt werden
ÖPNV: Hbf. Essen, 7 Minuten Fußweg
Weitere Informationen zur Anreise mit der DB erhalten Sie unter www.bahn.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter www.vrr.de
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Fahrrad erhalten Sie unter www.radroutenplaner.nrw.de

Barrierefreie Zugänglichkeit

Nicht zugänglich für Rollstuhlfahrer/innen

Newsletter

Newsletter vorhanden
"Neuigkeiten aus dem Markt- und Schaustellermuseum", enthält Berichte über Neueingänge

Letzte Aktualisierung: 26.01.2014