Haus der Seidenkultur / Historische Paramentenweberei Hubert Gotzes

Besucheranschrift

Luisenstraße 15
47799 Krefeld

Postanschrift

Luisenstraße 15
47799 Krefeld

Tel.:

(02151) 9345355

Fax:

(02151) 541042
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden

Pioniere der Textilgestaltung – Bauhaus in Krefeld
19.05.2019 - 24.11.2019

Ausstellung

Beschreibung

Um der Krefelder Textilindustrie den Einstieg in eine eigene modeschöpferische Richtung zu ermöglichen, wurde im Jahr 1932 auf Betreiben von Hermann Lange und Erich Raemisch die „Höhere Fachschule für Textile Flächenkunst“ gegründet. Zum Leiter der Schule wurde der ehemalige Bauhaus-Meister Johannes Itten berufen, der die traditionelle Ausbildung der Textilgestalter*innen in Krefeld revolutionierte. Weitere Bauhäusler*innen folgten an die Krefelder Bildungseinrichtung, die später in der Textilingenieurschule (TIS) aufging.

Die Ausstellung im Haus der Seidenkultur widmet sich schwerpunktmäßig dem künstlerischen und pädagogischen Werk der einst an der TIS lehrenden Bauhäuslerinnen Elisabeth Kadow und Immeke Mitscherlich. Wie sehr der Einfluss der Bauhauslehre noch heute spürbar ist, zeigt eine aktuelle Seidentuch-Kollektion, die in Zusammenarbeit mit Annette Pöllmann, ehemalige Schülerin von Elisabeth Kadow und Georg Muche an der TIS, entwickelt wurde.

Link zur Ausstellung:

www.seidenkultur.de

Download Kalenderdaten:

Kalender