Städtisches Museum Schloss Rheydt

Besucheranschrift

Schlossstr. 508
41238 Mönchengladbach

Postanschrift

Schlossstr. 508
41238 Mönchengladbach

Tel.:

(02166) 92890-0

Fax:

(02166) 92890-49
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Busparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Teilweise Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Gastronomie

Teutscher Reis und Peper van Indien. Neue Pflanzen in heimischen Gefilden
30.09.2018 - 20.01.2019

Ausstellung

Beschreibung

Ob Mais, Tomaten, Kakao oder Tabak - mit der Entdeckung Amerikas erreichte eine Vielzahl neuer Pflanzen Europa. Aus anderen Teilen der Erde kamen Gewürze, Tee oder Südfrüchte. Selbst der vermeintlich urdeutsche Kohl stammt nicht von hier. Ohne die vielen „Zuwanderer" aus aller Welt wären unsere Speisekarten recht kurz, Genussmittel wie Kaffee oder Wein unbekannt. „Teutscher Reis und Indianischer Pfeffer" geht der Frage nach, wann welche Pflanzen ihren Weg zu uns fanden. Im Mittelpunkt steht dabei die Zeit der Renaissance.

Die bahnbrechenden Arbeiten von Leonhart Fuchs, Otto Brunfels und Hieronymus Bock, Kräuterbücher genannt, begründeten im 16. Jahrhundert maßgeblich die moderne Botanik. Die seltene niederländische Ausgabe des Kräuterbuchs von Leonhart Fuchs wurde dem Museum anlässlich von "Teutscher Reis und Peper van Indien" von der Otto von Bylandt-Gesellschaft geschenkt.

Link zur Ausstellung:

www.schlossrheydt.de

Download Kalenderdaten:

Kalender