Stadt Bonn, ab 15.06.2019, 30 Tage

Frauenmuseum

100 Jahre Frauenpolitischer Aufbruch - vom Frauenwahlrecht zum Frauenmandat

03.10.2018 - 01.11.2019
Ernst-Moritz-Arndt-Haus

Clara Schumanns Konzertreisen

18.06.2019 - 29.09.2019
Frauenmuseum

COURAGE

16.06.2019 - 30.07.2019
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Europa in Bewegung. Lebenswelten im frühen Mittelalter

15.11.2018 - 25.08.2019
Frauenmuseum

Frauenpolitischer Aufbruch II – Von der Gleichberechtigung zur Selbstbestimmung

14.04.2019 - 01.11.2019
Bundeskunsthalle

Goethe. Verwandlung der Welt

17.05.2019 - 15.09.2019
Bundeskunsthalle

Goethes Gärten. Grüne Welten auf dem Dach der Bundeskunsthalle

13.04.2019 - 15.09.2019
MUSEUM AUGUST MACKE HAUS

GRATWANDERUNG. Expressionistische Holz- und Linolschnitte aus der Sammlung Museum August Macke Haus

12.04.2019 - 15.09.2019
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Made in England. Fotografien von Peter Dench

07.12.2018 - 10.11.2019
Bonner Altamerika-Sammlung (BASA)

maraké – Konfirmation. Wege in die Welt der Erwachsenen

14.12.2018 - 31.07.2019
Bundeskunsthalle

Michael Jackson: On the Wall

22.03.2019 - 14.07.2019
Deutsches Museum Bonn

PLAYMOBIL-Technikgeschichte(n) – Sammlung Oliver Schaffer

12.04.2019 - 25.08.2019
Bundeskunsthalle

Power Play. Anna Uddenberg

05.04.2019 - 22.09.2019
LVR-LandesMuseum Bonn / Rheinisches Landesmuseum für Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte

Ritter und Burgen - Zeitreise ins Mittelalter. Eine Mitmachausstellung

27.09.2018 - 25.08.2019
Frauenmuseum

„bauhaus*innen räume 1919–2019“

19.05.2019 - 27.10.2019

Deutsches Museum Bonn

Besucheranschrift

Ahrstr. 45
53175 Bonn

Postanschrift

Ahrstr. 45
53175 Bonn

Tel.:

(0228) 302255

Fax:

(0228) 302254
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC

ALL.täglich! Aus dem All für die Erde
14.10.2018 - 17.03.2019

Ausstellung

Beschreibung

Die Sonderausstellung zeigt, wie Weltraumforschung das Leben auf der Erde verbessert.

Per Navi ans Ziel kommen – das ist Alltag. Das Packet auf dem Sendungsweg verfolgen – Alltag. Und Freitagabend geschwind am Rechner die Radtour durchs Siebengebirge planen, inklusive zuverlässiger Wetterprognose und exaktem Höhenprofil. Das ist inzwischen auch schon Alltag - und zwar im doppelten Wortsinne: Denn all diese praktischen Errungenschaften sind eng mit der Weltraumforschung verknüpft. Satellitennavigation, Datentransfer und zahlreiche innovative Materialien und Geräte haben in den vergangenen Jahrzehnten den Weg aus dem All in unser tägliches Leben gefunden.

Neben "Gesundheit & Ernährung" und "Wohnen & Arbeiten" ist die Ausstellung in drei weitere Themenbereiche gegliedert: "Reisen & Freizeit", "Mobilität & Kommunikation" und "Wissen & Bildung". Pro Bereich gibt es zwei Info-Module mit Texten, Ausstellungsstücken und interaktiven Bildschirmen, dazu verschiedene Exponat-Module. Je nach Interesse kann man sich an den Stationen in kurzen Erklärfilmen mit Minimalkenntnissen versorgen oder bis zum tiefen Expertenwissen vordringen.

Die INNOspaceEXPO "ALL.täglich!" ist eine Wanderausstellung des Raumfahrtmanagements des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Zusammenarbeit mit INNOspace, einer Initiative im Rahmen des »Nationalen Programms für Weltraum und Innovation« des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und Teil der Neuen Hightech-Strategie der Bundesregierung.

Link zur Ausstellung:

www.deutsches-museum-bonn.de

Download Kalenderdaten:

Kalender