Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Besucheranschrift

Synagogenplatz 1
45468 Mülheim an der Ruhr

Postanschrift

Synagogenplatz 1
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel.:

(0208) 4554138 (Museumskasse)

Fax:

(0208) 4554134
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Newsletter
  • Museum bietet: Führungen für Gehbinderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte

Being a Child - Ute Behrend. Fotografie
15.02.2018 - 01.07.2018

Ausstellung

Beschreibung

Ergänzend zur Ausstellung mit Kinderbildern der klassischen Moderne präsentiert die in Köln lebende Fotografin Ute Behrend (*1961 Berlin) eine Auswahl ihrer Porträts von Kindern und Jugendlichen. In ihren assoziativ zu Bildpaaren zusammengestellten Arbeiten kombiniert die Absolventin der Fachhochschule Dortmund jeweils ein Kinderbildnis mit einem Stillleben oder mit landschaftlichen Impressionen. Auf diese Weise entstehen rätselhaft poetische Bildwelten von großer Suggestivkraft, die sich einer eindeutigen Interpretation entziehen. Sie animieren den Betrachter zu einem anregenden Spiel der Assoziationen, das immer auch persönliche Erfahrungen mit einbezieht.

Das Porträt ist ein zentrales Thema im fotografischen Schaffen von Ute Behrend. Regelmäßig sind ihre Werke auf Ausstellungen im In- und Ausland vertreten, zuletzt beispielsweise in der Überblicksschau „Mit anderen Augen – Das Portrait in der zeitgenössischen Fotografie“ im Kunstmuseum Bonn und am Kunsthaus Nürnberg sowie auf dem Singapore International Photography Festival. Ute Behrend wurde 2004 mit dem Toyota Fotokunstpreis ausgezeichnet. Sie war unter anderem nominiert für den Espy Foto Award, 2014, den Deutschen Fotobuchpreis, 2009, und den European Award for Woman Photographers, 2002.

Link zur Ausstellung:

www.kunstmuseum-mh.de

Download Kalenderdaten:

Kalender