Stadt Düsseldorf, ab 14.11.2018, 30 Tage

Heinrich-Heine-Institut

"Aber ich schrieb mich verrückt". Die Wolfgang Welt-Ausstellung

08.09.2018 - 18.11.2018
F3 Schmela-Haus

Alfred Schmela zum 100. Geburtstag

24.11.2018 - 20.01.2019
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Alle Farben Chinas! Glasurenvielfalt aus über 1000 Jahren

20.09.2018 - 31.03.2019
Kunstpalast

Anthony Cragg im Ehrenhof

06.09.2018 - 10.02.2019
K.I.T. - Kunst im Tunnel

Brian Eno. Video Paintings

12.10.2018 - 11.12.2018
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Cao Fei

06.10.2018 - 13.01.2019
Kunsthalle Düsseldorf

Harald Szeemann. Museum der Obsessionen / Harald Szeemann. Grossvater: Ein Pionier wie wir

13.10.2018 - 20.01.2019
Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Europäische Gartenkunst

Japanische Gärten in Deutschland

12.10.2018 - 13.01.2019
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K21 Kunstsammlung im Ständehaus

Lutz Bacher – What's Love Got to Do With It

07.09.2018 - 06.07.2019
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

museum global. Mikrogeschichten einer ex-zentrischen Moderne

10.11.2018 - 10.03.2019
K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

museum global: Paul Klee. Eine Sammlung auf Reisen

13.10.2018 - 10.03.2019
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Neander’s Hollow

27.09.2018 - 18.12.2018
Akademie-Galerie - Neue Sammlung

Otto Piene

20.10.2018 - 20.01.2019
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Position Palermo Palermo

06.09.2018 - 30.12.2018
K.I.T. - Kunst im Tunnel

Projekt Schloss Ringenberg

24.11.2018 - 30.01.2019
Kunstpalast

PS: Ich liebe Dich. Sportwagen-Design der 1950er bis 1970er Jahre

27.09.2018 - 10.02.2019
Kunstpalast

Walter Ophey. Farbe bekennen!

13.09.2018 - 13.01.2019
K.I.T. - Kunst im Tunnel

Words don’t come easy – money doesn’t either.

24.11.2018 - 10.02.2019
Hetjens-Museum - Deutsches Keramikmuseum

Zum Heulen schön! Meissener Zwiebelmuster in seiner ganzen Vielfalt (1730 bis 1888)

25.10.2018 - 17.03.2019

K20 K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen - K20 Kunstsammlung am Grabbeplatz

Besucheranschrift

Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf

Postanschrift

Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf

Tel.:

(0211) 8381130

Fax:

(0211) 8381-201 oder -202
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Abends geöffnet
  • Museum bietet: Gastronomie
  • Museum bietet: Behindertenparkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Newsletter

Carmen Herrera – Lines of Sight
02.12.2017 - 08.04.2018

Ausstellung

Beschreibung

Mit ihrer international bisher größten Ausstellung präsentiert die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen die 102 Jahre alte amerikanische Künstlerin Carmen Herrera.

In Havanna 1915 geboren, zählt sie zu den Pionierinnen der minimalistischen Malerei. Herrera, die in New York lebt, ist vom Kunstmarkt lange ignoriert worden und hat ihr erstes Bild im Alter von 89 Jahren verkauft. Bis heute produziert die Künstlerin herausragend frische, kraftvolle Arbeiten, darunter die gerade vollendete und noch nie gezeigte großformatige Komposition „Verde De Noche“. „Carmen Herrera – Lines of Sight“ umfasst 70 Werke der Malerei, Grafik und Skulptur aus 70 Schaffensjahren und ist im K20 vom 2. Dezember bis zum 8. April 2018 geöffnet. Als Dank für ihre umfassende Ausstellungswürdigung in Düsseldorf hat die betagte Künstlerin eine Edition geschaffen, die über das Museum zu erwerben ist.

Link zur Ausstellung:

www.kunstsammlung.de

Download Kalenderdaten:

Kalender